Gratulation an alle Seppn: KAB feiert zünftig im Nikolausheim

Lokales
Etzenricht
22.03.2013
2
0
Die "Blechernen Sait'n" an Tuba, Gitarre und Zither und die "Schwalberer"-Sänger machten die Waldlermesse beim Josefi-Gottesdienst in der Pfarrkirche zu einem eindrucksvollen, besinnlich stimmenden Erlebnis. Die über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Musiker und Sänger aus Schnaittenbach bescherten den Kirchgängern ein musikalisches Erlebnis. "Jetzt trink' ma mal auf alle Seppn. Alles Gute zum Namenstag", so schwungvoll begrüßte KAB-Vorsitzende Mathilde Schmid die Gäste nach der Messe im Heim St. Nikolaus. Auch beim lustigen Teil des Abends rissen "Blecherne Sait'n" die Zuhörer mit. Mit humorvollen Texten und Liedern punkteten sie ein ums andere Mal bei den Zuhörern. Sehens- und vor allem hörenswert war der Auftritt von Franz Gericke. "Als er sang, dachte man, Louis Armstrong selbst steht auf der Bühne", stellte ein Besucher begeistert fest. Bild: kb
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.