14 Teilnehmer beim Jugendcamp des Fischereivereins Etzenricht
Junge Angler am Scharlsee

Die Helfer um Jugendleiter Benjamin Rohl (rechts) betreut das Jugendcamp des Fischereiverein Etzenricht. Die Gruppe verbringt erlebnisreiche Tage am Scharlsee. Bild: war
Vermischtes
Etzenricht
20.08.2017
38
0

Zusammen mit dem gut frequentierten Zeltlager erfreut sich auch das Jugendcamp des Fischereiverein Etzenricht immer größerer Beliebtheit beim Nachwuchs. 14 Jungangler waren der Einladung von Jugendleiter Benjamin Rohl gefolgt. Kinder und Betreuer verbrachten spannende und größtenteils dem Hobby gewidmete Tage am neuen Gewässer Scharlsee zwischen Etzenricht und Weiherhammer. Tobias Klein brachte ausgesuchte Materialien mit, um den Kindern mit seiner Unterstützung zu zeigen, wie so manches Angelgerät auch selbst und vor allem kostengünstig herzustellen ist. Die Teilnehmer durften ihre eigene "Futterrakete" bauen. Außerdem wurde den Jugendlichen ermöglicht, das Boot eines Betreuers zum Angeln zu benutzen. Natürlich wurde auch so mancher Fisch auf die Schuppen gelegt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.