05.01.2016 - 10:47 Uhr
EtzenrichtOberpfalz

Festgottesdienst Musiker blasen das neue Jahr an

Sprichwörtlich mit Pauken und Trompeten begrüßte die Blaskapelle das neue Jahr beim Festgottesdienst, den Pfarrer Heribert Englhard und die Ruhestandsgeistlichen Alois Lehner und Franz Winkelmann zelebrierten. Unter Leitung von Ernst Ebnet zeigte die Blaskapelle, wie imposant die Instrumente im Gewölbe der Kirche klingen können. Nach dem Festgottesdienst stießen die Besucher im Untersaal mit Sekt und bei Häppchen auf das neue Jahr an. Aus der Patengemeinde Algund war "Außenminister" Josef Haller gekommen, ein großer Freund der Etzenrichter Blaskapelle. Harald Faltenbacher, Vorsitzender der Blaskapelle, freute sich besonders, dass Willi Koegst, der sich um Asylbewerber in Etzenricht kümmert, alle Flüchtlingskinder und deren Eltern mitgebracht hatte. Auch Rektor Wolfgang Bodensteiner begleitete die Gruppe. Bild: wlr

von Autor WLRProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.