Herbert Kühner feiert 85. Geburtstag
Dankbar für jeden Tag

Herbert Kühner (Mitte) feierte mit seiner Frau Christl seinen Ehrentag. Bürgermeister Martin Schregelmann (von links), Ulrich Danzer, Reinhard Kleber und Willy Koegst gratulierten. Bild: war
Vermischtes
Etzenricht
24.12.2016
80
0

"Ich bin ein leidenschaftlicher Naturmensch", charakterisiert sich Herbert Kühner selbst, der im Dorf aufgrund seines haarigen Markenzeichens als der "Kühner Bart" bekannt ist. "Die Liebe muss immer im Vordergrund stehen", betont der Jubilar bei der Feier des 85. Geburtstages. Höchsten Stellenwert genießt dabei das Familienleben, das er seit rund 45 Jahren zusammen mit seiner Ehefrau Christl, den Kindern und seinen Enkeln genießt. "Man muss einfach zufrieden sein." Nicht nur seine Familie schätzt das offene und humorvolle Wesen des Jubilars. "Täglicher Meinungsaustausch muss sein", ist sein Leitsatz für das Treffen mit Freunden und Bekannten beim Frühschoppen. Nach seiner Lehre bei der Baywa in Weiden wechselte Kühner zu einer Aufzugsbau-Firma in München. Dort überlebte er als 25-Jähriger einen schweren Arbeitsunfall, bei dem es nach einem Absturz aus der 15. Etage mehrere Tote gab. Diese Katastrophe und der einjährige Krankenhausaufenthalt prägten sein Leben. "Seitdem nutze und genieße ich jeden Tag."

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.