Schulstart in Etzenricht
Grundschule begrüßt um 9 Uhr die Abc-Schützen

Vermischtes
Etzenricht
08.09.2017
187
0

Etzenricht/Kohlberg. (ela) Für die Schüler der zweiten, dritten und vierten Klasse beginnt der Unterricht an der Grundschule Etzenricht am Dienstag, 12. September, um 8.15 Uhr. Die Abc-Schützen kommen erst um 9 Uhr in die Schule. Die Eltern werden gebeten, die Schulanfänger zu bringen und gegen 10.30 Uhr wieder abzuholen.

Die Klassenleitungen übernehmen Martina Schott (1. Klasse), Gaby Krapf (2. Klasse), Anneliese Weigert (3. Klasse) und Gabriela Bäumler (4. Klasse). Es unterrichten außerdem die Religionslehrer Claudia Stöckl, Angela Meier und Gertraud Klinger, die Fachlehrerin Brigitte Krapf, die Förderlehrerin Karolina Schmidpeter sowie die Tschechischlehrerin Dana Pflaum. Neben Martina Schott sind Alexandra Weiß und Sandra Wolf neu im Kollegium. Der ökumenische Anfangsgottesdienst der Klassen zwei bis vier beginnt am Dienstag um 9.45 Uhr in der evangelischen St. Nikolauskirche. Der Unterricht endet für sie an diesem Tag um 11.40 Uhr.

Am Donnerstag, 14. September, wird um 10 Uhr mit den Erstklässern ein Gottesdienst in der evangelischen Kirche gefeiert. Zu beiden Gottesdiensten sind Eltern eingeladen. Für alle Kinder ist am Mittwoch und Donnerstag um 11.40 Uhr Unterrichtsschluss, am Freitag um 12.30 Uhr. Ab Montag, 18. September, gilt der Stundenplan.

Der Schülertransport wird von Omnibus Bäumler aus Kohlberg übernommen. Es gelten folgende Abfahrtszeiten: Röthenbach 7.25 Uhr, Kohlberg/Roith 7.32 Uhr, Kohlberg/Fischer 7.35 Uhr, Artesgrün 7.40 Uhr, Weißenbrunn 7.43 Uhr und in Hannersgrün 7.46 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.