12.02.2018 - 20:10 Uhr
Etzenricht

Siedlergemeinschaft spendet an Kindergarten Backofenfest kommt den Kleinsten der Gemeinde zugute

Die Siedlergemeinschaft ermöglicht mit einer Spende von 2200 Euro dem Kindergarten den Kauf einer neuen, fahrbaren Funklautsprecheranlage samt Mikrofonen und Headsets. Zur Übergabe tauchten Ingrid Mehlhorn und Reinhold Meyer in der Kita auf. Die Grundlage der Anschaffung bildete ein Zuschuss der Gemeinde. Um das Übrige kümmerten sich die Siedler. Sie hatten bei den Backofenfesten in den vergangenen Jahren dafür den Erlös erwirtschaftet. Für das Kindergartenteam und die Kleinen kam die neue Lautsprecheranlage gerade rechtzeitig zum kleinen Faschingsumzug durch das Dorf. Die Freude war riesig. Kindergartenleiterin Sabine Frey sprach von einer großen Erleichterung für die Erzieherinnen bei Aufführungen und Veranstaltungen mit Publikum. Bild: wlr

von Autor WLRProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.