Italienische Klänge zu erlesenen Tropfen

Italienische Klänge zu erlesenen Tropfen Wegen der Sanierung der Burg mussten CSU und Junge Union ihr beliebtes Weinfest in den Pfarrhof verlegen. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Bei italienischen Klängen, einer reichhaltigen Weinauswahl und deftigen Schmankerln verbrachten die zahlreichen Gäste einen herrlichen Abend. "Es werden von Jahr zu Jahr mehr Gäste und das sogar, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt", freute sich JU-Vorsitzender Josef Bauer (Zweiter von rechts). Gemeinsam mit CSU-Vo
Lokales
Falkenberg
22.08.2014
0
0
Wegen der Sanierung der Burg mussten CSU und Junge Union ihr beliebtes Weinfest in den Pfarrhof verlegen. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Bei italienischen Klängen, einer reichhaltigen Weinauswahl und deftigen Schmankerln verbrachten die zahlreichen Gäste einen herrlichen Abend. "Es werden von Jahr zu Jahr mehr Gäste und das sogar, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt", freute sich JU-Vorsitzender Josef Bauer (Zweiter von rechts). Gemeinsam mit CSU-Vorsitzendem Matthias Grundler (links) prostete er Pater Stephan und vielen weiteren Besuchern zu.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.