01.01.2018 - 20:00 Uhr
FalkenbergOberpfalz

Bürgermeister würdigt herausragende Leistungen Engagierte Bürger

Der Neujahrsempfang der Marktgemeinde Falkenberg ist stets auch Anlass für Ehrungen. Bürgermeister Herbert Bauer überreichte Geschenke an mehrere Bürger. Gewürdigt wurde Verena Bauer für den 2. Preis beim Wettbewerb "Jugend musiziert", wobei Bauer Verenas "traumhafte Stimme" herausstellte. Brigitte und Hans Bauernfeind haben am Eingang zum Marktplatz ein (so wörtlich) "Hingucker-Areal" geschaffen. "Es ist für alle Besucher eine Augenweide", lobte Bürgermeister Bauer das Engagement der beiden Falkenberger. Stefan Nürbauer wurde ebenfalls ausgezeichnet. Aus eigenen Mitteln - ohne dabei Gelder aus der Städtebauförderung in Anspruch zu nehmen - habe er das "Großer-Areal" zum einem Kleinod werden lassen. Tobias Bauer erhielt eine Würdigung für die Abiturnote 1,0 sowie für seine herausragende Arbeit über logistische Wachstumsfunktionen

Der Neujahrsempfang ist stets auch Anlass für Ehrungen. Von links Tobias Bauer, Verena Bauer, Bürgermeister Herbert Bauer, Brigitte Bauernfeind, Hans Bauernfeind und Stefan Nürbauer. Bild: wro
von Werner RoblProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.