Motorsport
Kniffliger Kurs in Liebenstein

Sport
Falkenberg
07.07.2017
51
0

50 Teilnehmer gingen beim 7. ADAC 270-Kart-Slalom des MSV Falkenberg in Liebenstein in vier Altersklassen an den Start. Sportleiter Thomas Fröhlich hatte einen Pylonenkurs mit verwirrender Führung auf dem Parkplatz aufgestellt. Leichte Unaufmerksamkeiten wurden sofort mit Torfehlern bestraft. Die hohen Temperaturen verlangten den Kartreifen alles ab. Es blieb viel Gummi auf dem Asphalt liegen. Die Ergebnisse: AK 1: 1. Christina Kiesl (MSC Deberndorf), 2. Corinna Hirsch (MSC Schwandorf), 3. Jonas Gründel (MSV Falkenberg). AK 2: 1. Philipp Lehmann (MSC Knetzgau), 2. Annalena Wrobel (AMC Weiden), 3. Sabrina Bachmann (MSC Auerbach). AK 3: 1. Christian Beck (1. AC Erlangen), 2. Michael Grießhammer (RTC Bad Berneck), 3. Thomas Meier (1. AC Erlangen). AK4: 1. Martin Raidel (MSC Schillingsfürst), 2. Robert Wiesend (MSV Falkenberg), 3. Heike Meier (1. AC Erlangen). Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.