Bürgermeister Herbert Bauer dankt und ehrt bei Neujahrsempfang

Vermischtes
Falkenberg
04.01.2017
61
0

(wro Beim Neujahrsempfang der Marktgemeinde Falkenberg würdigte Bürgermeister Herbert Bauer (Dritter von rechts) auch herausragende Leistungen. Für die Traum-Abiturnote 1,0 erhielt Eva Kormann (Zweite von rechts) ein Buchgeschenk. Für herausragende sportliche Leistungen überreichte Bauer der DJK-D-Jugend und ihren Betreuern Johannes Schüner (Vierter von rechts) und Thomas Träger (rechts) einen Fußball. In der Spielserie 2015/2016 haben die jungen Kicker der DJK in 18 Spielen 18 Mal gewonnen und dabei 136:12 Tore erzielt. In der Spielzeit 2016/2017 waren es bei (zurzeit noch) 7 gewonnen Spielen 56:2 Tore. Bauer erinnerte an den Aufstieg in die Kreisklasse und in die Kreisliga. Die DJK D-Jugend steht am 7. Januar in der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Dank sagte Bürgermeister Herbert Bauer auch Bernhard Keck (nicht im Bild) für das regelmäßige Überlassen des Gerüsts während der Bürgerfesttage. Bild: wro

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.