03.05.2013 - 00:00 Uhr
FensterbachOberpfalz

Auch "Black Cherry" gehört zu den Neuheiten - Gärtner informiert Zauberglöckchen vorgestellt

von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

30 Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Wolfring zeigten bei der Betriebsbesichtigung der Gärtnerei Nägele großes Interesse an neuen Pflanzenzüchtungen.

Der lange Winter, so Bernd Fichtner, habe enorme Probleme bereitet, aber nun sei alles wieder im grünen Bereich. Besonders aufmerksam waren alle, als Bernd und Anja Fichtner verschiedene Blumenneuheiten wie die bayerische Pflanze des Jahres, das gelb-weiße Zauberglöckchen "Bella Limocella", vorstellten. Auch neue Geranien-Züchtungen, Schatten-, Sonnen- und Rank-Gewächse sowie die Tomatensorte "Black Cherry" wurden vorgestellt.

Vorsitzender Franz Ziegelmeier bedankte sich bei Anja und Bernd Fichtner für die Führung durch ihren Betrieb. Er wünschte ihnen ein erfolgreiches Jahr. Ebenfalls bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung.

Auch das floristisch fachgerechte Binden eines Blumenstraußes wurden den Teilnehmern gezeigt. Bei der anschließenden Verlosung gewann Christa Ziegelmeier, die Ehefrau des Vorsitzenden, einen Blumenstrauß.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.