27.02.2018 - 20:00 Uhr
Fensterbach

Erneut Sommer-Event auf dem Gelände der Pferdefreunde Fensterbach Festival, wo sonst Pferde wiehern

Bei den Pferdefreunden Fensterbach gibt es auch heuer ein Sommerfestival, betonte Vorsitzende Claudia Nachtmann bei der Jahreshauptversammlung im Hotel-Gasthof Wolfringmühle. Der Verein zählt 60 Mitglieder, darunter drei Jugendliche. Neben zwei Neuaufnahmen verzeichnete der Verein auch vier Austritte. Bei drei Einsätzen wurden verschiedene Arbeiten auf dem Reitplatz erledigt. Claudia Nachtmann bedankte sich besonders bei Willi Lahs und Josef Baumann, die sich sehr engagiert haben. Viel Arbeit investiert haben auch die Mitglieder von Rocking Hoot. Sie haben im Zuge der Vorbereitungen auf das Sommerfestival einiges auf dem Gelände erneuert. Der Verein bot auch eine Equikinetic-Kurs an. Der Vereinsausflug führte zur Consumenta nach Nürnberg.

Josef Mekelburg kann auf 30 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken. Die Vorsitzenden Claudia Nachtmann (links) und Willi Lahs gratulierten. Bild: nib
von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

Als besonderen Höhepunkt des Jahres bezeichnete Nachtmann das von Rocking Hoot organisierte zweitägige Sommerfestival. Die Pferdefreunde übernahmen am Sonntag den Kaffee- und Kuchen-Verkauf. Claudia Nachtmann dankte allen Kuchenspendern und den Helfern, die vor Ort waren. Der Vorsitzende von Rocking Hoot, Bernhard Tschöpl, nutzte die Gelegenheit, um sich für die gute Zusammenarbeit beim letzten Festival zu bedanken. Rocking Hoot möchte gern im Juli wieder ein Sommerfestival auf dem Reitplatz abhalten und die Pferdefreunde erteilten dazu einstimmig ihre Zustimmung.

Für das kommende Jahr kündigte Nachtmann wieder eine ganze Reihe von Veranstaltungen an. Ab März finden wieder monatliche Treffen in der Reiterhütte statt. Geplant ist ein Grillfest und ein Vereinsausflug. Das Angebot wird durch Fachvorträge in der Reiterhütte und einen Kurs am Reitplatz ergänzt.

Ehrungen

Die Jahreshauptversammlung bot dem Verein und seiner Führung wieder die Gelegenheit langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein auszuzeichnen. Claudia Nachtmann ehrte Lisa und Stefan Forz für 10 Jahre, Andrea, Brigitte, Josef und Wolfgang Kiener für 20 Jahre und Martina Lippert, Karl Zieglmeier und Josef Mekelburg für 30 Jahre Treue zum Verein. (nib).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp