04.04.2018 - 20:00 Uhr
FensterbachOberpfalz

Lob für die KLJB Dürnsricht- Wolfring Jung, engagiert, zuverlässig

Neun neue Mitglieder nahm die KLJB Dürnsricht-Wolfring bei einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Dürnsricht auf. Danach informierten die beiden Vorsitzenden Julia Weidner und Jonas Strunk bei der Jahreshauptversammlung im Jugendheim in Wolfring über das abgelaufene Vereinsjahr.

Pfarrer Michael Hoch freute sich über die zuverlässige Führungsmannschaft. Unser Bild zeigt (hinten von links) Kassier Martin Tröppl, Simon Scheuerer, Vorsitzenden Jonas Strunk, Pfarrer Michael Hoch, (mittlere Reihe von links) Vorsitzende Julia Weidner, Bastian Ebenhöch, Markus Raab, zweite Vorsitzende Sophie Kemptner, (vorne von links) Leonie Hagn, Lisa-Marie Thanner und Milena Langer. Bild: nib
von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

So war die KLJB beim Gebet durch die Nacht, sorgte sich um das Osterfeuer in der Osternacht und half mit beim Pfarrfest. Plattenparty, Hochseilgarten oder der Besuch am Gäubodenfest waren nur ein paar der Angebote, die für ein abwechslungsreiches Jahresprogramm sorgten, an dem die Mitglieder rege teilnahmen. Die "Fensterbacher Wies'n" und der Faschingsball waren gut besucht.

Auch an den kirchlichen Festen beteiligte sich die KLJB. Dies griff Kirchenpfleger Johannes Plank bei seinem Grußwort auf. Er lobte die vielfältigen Angebote des Vereins und das engagierte Mittun der zuverlässigen jungen Menschen bei den vielen kirchlichen Veranstaltungen. So gab es sicherlich Bedenken, ob der Brautleutetag am Tag nach dem Faschingsball ordnungsgemäß im Jugendheim stattfinden könne. "Der Saal war am nächsten Tag wieder sauber und aufgeräumt".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.