05.03.2018 - 20:00 Uhr
Fensterbach

Sellerie, so schwer wie kaum einer

Die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Högling bildete den Rahmen für die Ehrung der Sieger des Gartenfrucht-Wettbewerbs. Im Jahr 2017 galt es, den "schwersten Sellerie" zu ernten. Dies gelang Marianne Brunner mit einem Gewicht von 1989 Gramm. Damit sicherte sie sich bereits zum zweiten Mal den für den Gartenfrucht-Wettbewerb ausgelobten Pokal. Der Sellerie von Elfriede Ruidisch brachte 1305 Gramm auf die Waage, und Maria Prüfling landete mit 1112 Gramm auf dem dritten Platz. Insgesamt beteiligten sich 16 Mitglieder am Wettbewerb. Unser Foto entstand nach der Siegerehrung. Bild: nib

von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.