Ochsenkopfregion zu Gast auf dem "Erlanger Frühling"
"Event Liner" rollt an

Lokales
Fichtelberg
18.04.2013
0
0
Die Ochsenkopfregion war mit dem "Oxenkopf Event Liner" zu Gast auf dem "Erlanger Frühling". Erstmals präsentierten sich die vier Ochsenkopfgemeinden am 14. April im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags "Erlanger Frühling".

Auch in diesem Jahr strömten mehr als 50 000 Besucher in die Erlanger Innenstadt, wo der Erlanger Tourismus- und Marketing Verein auf dem Marktplatz eine Tourismusmesse organisierte.

"Fernweh ganz nah"

Dort präsentierten sich unter dem Motto "Fernweh ganz nah" Fremdenverkehrsverbände und -vereine, Hotellerie und Gastronomie sowie andere Dienstleistungsbetriebe aus dem Tourismus- und Freizeitbereich mit ihrem Angebot und Aktionen.

Die Ochsenkopfregion, vertreten durch die Tourismus & Marketing GmbH, stellte ihr Programm in Kooperation mit dem Outdoorpark Oxenkopf vor. Blickfang war der erstmalig eingesetzte neue Event Liner, der ideal platziert mitten auf dem Markt für Aufmerksamkeit sorgte.

Mit hochwertigen Cube Downhillrädern und Mountainbikes als Ausstellungstücke vom Bullheadhouse gab es zudem ein Gewinnspiel, bei dem ein tolles Kindermountainbike zu ergattern war.

Familie Nickl von der Brauerei Hütten sorgte für das leibliche Wohl und mit ihren heimischen Bierspezialitäten für die richtige Erfrischung bei herrlichstem Frühlingswetter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.