21.03.2018 - 14:50 Uhr
Fichtelberg

450 Euro für den Fichtelberger Kindergarten kalte Füße für einen guten Zweck

Neubau/Fichtelberg. Über eine stattliche Summe von 450 Euro freute sich der Kindergarten Fichtelberg. Eine Abordnung der Feuerwehr Neubau (Rainer Sauer, Philipp Roderer und Sebastian Riedl) wurde von Leiterin Silke Achatz zusammen mit den Kindern mit einem eigens für die Neubauer Wehr gedichteten Lied empfangen. Die Spende soll für neue Spielgeräte im Außenbereich verwendet werden. Vorausgegangen war die Nominierung zur Kaltwasser-Grill-Challenge durch die Partnerfeuerwehr aus Unterlind. In Neubau wurde nicht lange überlegt. Nach kurzer Beratung wurde mittels Motorsäge ein ausreichend großes Loch in den eisigen Fichtelsee gesägt, in dem man dann neben warmen Bratwürsten den Krampfadern im kalten Wasser den Kampf ansagte.

Eine Abordnung der Feuerwehr Neubau übergibt 450 Euro an den Kindergarten Fichtelberg. Bild: gis
von Gisela KuhbandnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.