Saisonabschlussfeier
Kegler küren Meister

Freizeit
Floß
10.09.2017
22
0

Die Flosser SV-Kegler küren in ihrer Saisonabschlussfeier ihre Vereinsmeister. Allerdings gibt es in der Sparte dabei nicht nur Grund zur Freude.

Vorsitzender Max Scherm hatte zum Saisonabschluss eingeladen und die Clubmeister des Spieljahrs 2016/2017 gekürt. Er bedauerte den Abgang von Abteilungsleiter Ernst Schutzbier, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weitermachen konnte. Der SV-Chef dankte ihm für die nachhaltige Arbeit, seine Umsicht und seine Kameradschaft mit einem Geschenk.

Ergebnisse der Clubmeisterschaft: Bei den Herren 1 siegten Daniel Reber und Christian Beege mit einem Schnitt von jeweils 525 Holz. Den zweiten Platz belegte Hermann Reber (519).

Clubmeister bei den Herren 2 wurde Daniel Seidl mit einem Schnitt von 528 Holz. Den zweiten Platz teilten sich Lothar Färber und Daniel Sommer (jeweils 513). Bei den Keglerinnen holte sich Melanie Richter (527) den Titel, gefolgt von Corinna Ermer (523). Den dritten Platz belegte Helke Sommer (506).

Vorsitzendem Scherm war es ein Bedürfnis, die Bedeutung der Kegelabteilung innerhalb des Sportvereins herauszustellen. Sie sei eine echte Familie. Kameradschaft und fester Zusammenhalt geben Garantie, dass die Abteilung auch weiter bestehen und in der kommenden Spielsaison dabei sein wird. Gestützt wird die Kegelabteilung von zwei Herren- und einer Damenmannschaft. Das anschließende Kameradschaftstreffen gab zugleich Motivation für die kommenden Wettkämpfe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.