28.08.2014 - 00:00 Uhr
FloßOberpfalz

Vereinsvertreter gratulieren engagierten Flosser "Baldi" feiert 70.

von Autor GTProfil

Natürlich gab es zum 70. Geburtstag von Willibald Witzl selbstgemachte Weißwürste für die zahlreichen Geburtstagsgäste in der Kolpingstraße 16. "Baldi", wie der bekannte Flosser genannt wird, lernte den Beruf des Metzgers beim Dumler in Floß und übte sein Handwerk auch beim Aichinger- und Lindner- Metzger aus, ehe er dann 25 Jahre im Kabelwerk beschäftigt war.

Der Garten und das Raubfischangeln sind seine Leidenschaft im Ruhestand. Gerne bereitet er eine Schlachtschüssel für die SPD zu und hilft bei Grillfesten des Ortsvereins. Lothar Kandler dankte im Namen der Partei für 42 Jahre Mitgliedschaft. Josef Barth gratulierte für die Siedlergemeinschaft, Fritz Sommer für den Sportverein. Josef Gollwitzer vertrat die Feuerwehr, Peter Pierepioka die katholische Pfarrgemeinde. Auch die Freunde des Sportanglerbunds Altenhammer gratulierten.

Besonders freute sich Witzl aber über die Glückwünsche von Enkelin Lena. Mit seiner Frau Wilma, Sohn Holger und dessen Familie feierte der Jubilar den Runden. Die Geburtstagsgäste gedachten aber auch Willis Zwillingsbruder Hans, der im April 2011 plötzlich verstorben war.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.