Erich und Edith Lindner feiern goldene Hochzeit
50 gemeinsame Ehejahre

Erich und Edith Lindner blicken auf ihren Hochzeitstag vor 50 Jahren im April 1968 zurück. Bild: mef
Vermischtes
Floß
08.04.2018
61
0
Am 50. Hochzeitstag lachte die Sonne. Am 6. April 1968 hingegen schneite es am Morgen und nur am Nachmittag gab es Sonnenschein. Das goldene Jubelpaar Erich und Edith Lindner , geborene Wokensky, Kolpingstraße 13, erinnert sich gerne an diesen Tag.

Nach dem Ja-Wort am Flosser Standesamt im alten Rathaus gab es den kirchlichen Segen durch den damals neuen Pfarrer Richard Bartmann in der katholischen Pfarrkirche. Die Hochzeitsfeier fand im ehemaligen Gasthaus in Plankenhammer statt. Es war die erste Hochzeit von Wirt Josef Haberkorn .

Lindner hatte den Beruf des Steinmetzes erlernt, war aber dann über 20 Jahre im Kabelwerk tätig. Ehefrau Edith arbeitete in der Porzellanfabrik in Plankenhammer, später in der Kleiderfabrik Riebl und war dann auch im Kabelwerk beschäftigt.

Zweimal wurde das Anwesen in der Kolpingstraße ausgebaut, wo auch Tochter Sabine geboren wurde und nun mit Ehemann Thomas Lehner ebenfalls wohnt. Glückwünsche zum goldenen Ehejubiläum gab es auch von Enkelin Vanessa und den Angehörigen. Auch Bürgermeister Günter Stich überbrachte die besten Wünsche zum Familienfest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.