14.03.2018 - 20:10 Uhr
Floß

Jugendbeauftragter und Schule führen Infoabend für Markt Floß durch Gegen Rechtsextremismus

Der Markt Floß veranstaltet am Mittwoch, 21. März, um 18 Uhr einen Infoabend zum Thema "Rechtsextremismus - Gefahren von Rechts" im Gasthaus "Weißes Rössl". Michael Hill vom Beratungs-Netzwerk "Bayern gegen Rechtsextremismus" spricht über die Methoden und die Propaganda Rechtsextremer.

von Redaktion OnetzProfil

Nach dem eklatanten Anstieg von rechtsextremer Gewalt und der Verdoppelung von rechtsextremen Opfern innerhalb der Jahre von 2010 bis 2016 sehen sich auch der Markt Floß, die Grund- und Mittelschule und der Jugendbeauftragten Wolfgang Bock in der Pflicht.

Eingeladen sind alle interessierten Bürger. "Vor allem natürlich auch Eltern unserer Schulkinder und Jugendlichen und Vereins-Verantwortliche", sagt Bock.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp