07.09.2017 - 20:10 Uhr
FloßOberpfalz

Schulbeginn in Floß Zuerst in die Kirche

Dienstag um 8 Uhr geht's los: An der Grund- und Mittelschule Floß beginnt das neue Schuljahr.

von Autor MEFProfil

Für die Schüler der Klassen zwei bis acht ist am Dienstag von 8 bis 11.25 Uhr Unterricht. Für die Schulanfänger und ihre Eltern beginnt der Tag um 8.15 Uhr in der evangelischen Pfarrkirche mit einem Gottesdienst. Schultüten und -taschen können bereits am Montag, 11. September, zwischen 13 und 14 Uhr in der Schule abgegeben werden. Nach dem Gottesdienst treffen sich die Abc-Schützen in der Aula zur Begrüßung. Danach geht's zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassenzimmer, die bis 10.15 Uhr dauern wird. Währenddessen lädt der Elternbeirat die Mamas und Papas zu Kaffee und Kuchen ein. Am Mittwoch endet der Unterricht für alle Schüler um 11.25 Uhr. Ab Donnerstag gilt der Stundenplan. Der ökumenische Anfangsgottesdienst für die Jahrgangsstufen zwei bis acht findet am Mittwoch, 13. September, um 8.15 Uhr in der katholischen Pfarrkirche statt. Die Mittagsbetreuung für die Grundschule beginnt am ersten Schultag, am Mittwoch nimmt auch die Offene Ganztagsschule den Betrieb auf. Für beide Einrichtungen sind noch Anmeldungen möglich. Auskünfte in der Schule, Telefon 09603/912012

Abfahrt

Die Schulbusse verkehren zu folgenden Zeiten: Linie Bock:

7 Uhr Schlattein, 7.03 Uhr Ellenbach, 7.07 Uhr Kalmreuth, 7.09 Uhr Konradsreuth, 7.11 Uhr Gösen, 7.21 Uhr Pauschendorf, einschließlich Wilkershof, 7.27 Uhr Wilchenreuth, 7.37 Uhr Höfen, 7.44 Uhr Würzelbrunn, 7.46 Uhr Schönbrunn, 7.51 Uhr Siedlung Ziegelhütte.

Linie Zitzmann: 7 Uhr Neustadt - Bergmühle, 7.02 Uhr Störnstein, 7.07 Uhr Gailertsreuth. (mef)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.