22.03.2018 - 15:10 Uhr
Floß

TV ehrt besonders verdiente Mitglieder Gold für Birgit Götz

"Wir sind stolz auf euch. Ihr seid das Rückgrat des Vereins." Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des 110-jährigen Turnvereins sind die Ehrungen langjähriger und besonders verdienter Mitglieder.

Ob 25 oder 60 Jahre Mitgliedschaft: Der TV Floß ehrt die Anhänger mit Urkunden und dankt ihnen für ihre lange Treue und ihr zum Teil großes Engagement. Bild: le
von Fred LehnerProfil

Vorsitzender Hans Eismann erfüllte diese Aufgabe mit dritter Vorsitzender Eddie Eck. Ehrennadel und Ehrenurkunde erhielten für 25 Jahre Treue Verena Beege, Miriam Seiz, Anja Riebl, Carmen Riebl, Ernst Lindner, Tobias Wolf, Franz Üblacker, Clauidia Fichtl, Kerstin Schenk, Alexandra Gailitzdörfer, Karin Niemann und Verena Sollfrank. 40 Jahre sind Birgit Krauß, Martin Schwab, Silke Weig, Rainer Schedl, Gert Münchmeier und Margit Sommer dabei. 50 Jahre: Sieglinde Kreuzer, Horst Frank, Gerhard Prölß, Gerhard Waldmann junior, Gerhard Waldmann senior und Elfriede Kett. Auf 55 Jahre bringen es Lothar Weig und Peter Ruckdäschel auf 60 Jahre sogar Bernd Schnappauf, Gerlinde Rieder, Lucie Meißner und Siegfried Hofmann.

Die Ehrennadel in Bronze des TV erhielt Katharina Eck. Sie hat den Führungsstab der Faustballabteilung in andere Hände gelegt. Vorsitzender Eismann würdigte die über sechsjährige, engagierte Abteilungsleitung durch die Sportlerin. Eine besondere Ehrung wurde Birgit Götz zuteil. Sie sei eine Führungskraft, die die Leitung der Turnabteilung und des Turnbetriebes souverän manage. Seit Bestehen des Vereins gab es nur vier Mitglieder, die mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurden. Jetzt reiht sich Götz ein.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.