23.11.2017 - 19:20 Uhr
FloßOberpfalz

Unfall nahe Floß Überschlag bei Nebelglätte

Der Nebel legte sich am Donnerstag in den Morgenstunden wie eine schmierige Schicht über die Straßen. Eine 20-Jährige aus Floß hatte dies wohl unterschätzt, als sie gegen 7.20 Uhr Richtung Neustadt unterwegs war. Bei Schönberg, das liegt zwischen Floß und Störnstein, rutschte sie mit ihrem Corsa nach links in die Wiese und überschlug sich mehrmals. Andere Autofahrer hatten den Unfall beobachtet und alarmierten sofort die Rettungsleitstelle. Nicht nur die Flosser Feuerwehr eilte zum Unfallort, auch die Einsatzkräfte aus Neustadt und Störnstein waren zur Stelle, um die Schwerverletzte aus ihrem Auto zu befreien. Der Rettungshubschrauber landete zwar in Schönberg, doch das Rote Kreuz brachte die Frau mit dem Sanka nach Weiden ins Klinikum. Am Morgen hatten sich im Landkreis weitere kleinere Unfälle ereignet. Zum Glück ohne Personenschaden, berichtet die Polizei.

Völlig demoliert bleibt der Corsa auf der Wiese bei Schönberg liegen. Bild: Beer
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.