700 Euro für die Kinderkrebshilfe
Kalte Füße lassen die Kassen klingeln

Freizeit
Flossenbürg
03.04.2018
444
0

Die Strapazen waren vergessen und die Erinnerung ließ die Eiseskälte etwas milder ausfallen, als sie in Wirklichkeit war. Sieben Teams blickten auf die Kaltwasser-Grill-Challenges zurück. Während der zurückliegenden Monate machten die Theatergruppe "Theresienstadl", der Männergesangverein, die Junge Union, die Band "Wyatt Earp", die Hobbyfischer "Angeln auf hohem Niveau", die Flossenbürger Feuerwehr und die Arztpraxis Hettler bei der Gaudi mit. Die kalten Füße und der heiße Grill ließen nicht nur den Stimmungspegel steigen, sondern auch die Kasse klingeln. 700 Euro kamen bei den sieben Terminen zusammen. Das Geld holte Herbert Putzer bei Rüdiger Hettler ab. Der Vorsitzende der Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz-Nord berichtete, wie sinnvoll der Erlös angelegt wird. Gute Laune war beim Rückblick Trumpf. Videoclips erinnerten an die eisigen, dennoch aber vergnüglichen Treffen. Bild: nm

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.