Gäste aus dem Hamburger Hinterland loben Wohlfühlfaktor der Oberpfalz

Gäste aus dem Hamburger Hinterland loben Wohlfühlfaktor der Oberpfalz (nm) Die Beine und die Seele baumeln lassen, darauf freuen sich Barbara und Hans-Joachim Freihoff (Zweite und Vierter von links) immer wieder aufs Neue. Zum zehnten Mal verbringen sie den Urlaub in der Grenzgemeinde. Dazu gratulierte Bürgermeister Johann Kick. Im Rathaus erzählten die Gäste aus Ellerbek bei Pinneberg von ihren in der nördlichen Oberpfalz gesammelten Eindrücken: "Die Gastfreundschaft bei der Familie Schell im Haus Torw
Lokales
Flossenbürg
11.08.2014
6
0
Die Beine und die Seele baumeln lassen, darauf freuen sich Barbara und Hans-Joachim Freihoff (Zweite und Vierter von links) immer wieder aufs Neue. Zum zehnten Mal verbringen sie den Urlaub in der Grenzgemeinde. Dazu gratulierte Bürgermeister Johann Kick. Im Rathaus erzählten die Gäste aus Ellerbek bei Pinneberg von ihren in der nördlichen Oberpfalz gesammelten Eindrücken: "Die Gastfreundschaft bei der Familie Schell im Haus Torwiese, früher bei der Familie Erndt im Haus Bärnschmied, trägt zum Wohlfühlerlebnis bei." Von seiten der Kommune dankte dafür Tourismus-Sachbearbeiter Reinhard Eismann. Bild: nm
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.