Flossenbürger Schüler sehen sich um
Exkursion zum Rathaus

Mal sehen, was so im Rathaus passiert, dachten sich die Flossenbürger Schüler und statteten Bürgermeister Thomas Meiler einen Besuch ab. Im Gepäck hatten sie viele Fragen an das Gemeindeoberhaupt. Bild: nm
Vermischtes
Flossenbürg
14.12.2016
27
0

(nm) Sie wollten es genau wissen: 26 Buben und Mädchen aus der dritten und vierten Klasse sahen sich im Rathaus um und vertauschten die Schulbänke mit den Gemeinderatssesseln. Bürgermeister Thomas Meiler stellte den Kindern und Lehrerin Gertrud Lehner den Ablauf der Sitzungen vor. Beim Zuhören beließen es die Gäste nicht. Sie löcherten das Gemeindeoberhaupt mit im Heimat- und Sachunterricht vorbereiteten Themen. Das reichte bis zum Wunsch nach einem zweiten Beamer für den Unterricht. "Ist bereits erledigt", erklärte Meiler. Das Gerät wird in den nächsten Tagen installiert. Reinhard Eismann verteilte an die Kinder Süßigkeiten.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.