14.09.2017 - 20:18 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Kartoffelfest der Flossenbürger CSU trotz Regen ein Erfolg Knollige Handwärmer

Das Kartoffelfest der CSU beim St.-Ötzener-Hof kam bestens an. Familie Schwanitz servierte selbstgebackene Kuchen und Kartoffelgerichte. Es gab Schmankerln wie Dotsch mit Schwammerbröih, mit Camembert oder Lachs, Kartoffelnudeln oder Kartoffelsuppe.

Gute Laune auch bei schlechtem Wetter. Wintersportler Eric Frenzel (stehend), der an eisige Temperaturen gewöhnt ist, feiert beim Kartoffelfest in St. Ötzen mit. Bild: cro
von Autor CROProfil

Vorsitzende Christina Rosner und Bürgermeister Thomas Meiler freuten sich über den großartigen Besuch trotz widrigen Wetters. Der Regenschutz war goldrichtig. Unter den Schirmen und Zelten rückten die Gäste enger zusammen, was die Kommunikation sogar noch förderte.

Wem es zu kalt wurde, der ging an den Freiluft-Öfen und genoss ein Glas Glühwein - ungewöhnlich für die Jahreszeit - aber willkommen. Die heißen Kartoffeln, gebraten über dem Feuer, schmeckten nicht nur hervorragend, sondern waren vor allem ideale Handwärmer.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.