11.04.2016 - 02:00 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Zum Todestag Bonhoeffers Auf der Suche nach Antworten

Die am Samstagvormittag im Arresthof des ehemaligen KZ entzündeten Kerzen erinnerten anlässlich des 71. Todestages an den von den Nazis ermordeten Pfarrer und Kirchenlehrer Dietrich Bonhoeffer. 40 junge Leute aus den Reihen der Evangelischen Jugend im Dekanat Weiden waren auch schon bei der vorangegangenen Bonhoeffer-Jugendnacht dabei.

von Bernhard NeumannProfil

Gemeinsam mit den Jugendreferenten Thomas Vitzthum und Doris Kick sowie Pfarrer Herbert Sörgel ging es ihnen um die Frage, wie es in der Gegenwart mit Einmischen und Widerstand aussehen würde: "Machen wir Bonhoeffer bei der Antwort nicht zum Denkmal, sondern betrachten wir ihn als Vorbild." Beten, um gegebenenfalls die richtige Entscheidung zu treffen, werde am besten weiterhelfen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.