Freizeitclub ermittelt seine besten Kegler und versteigert Weihnachtspäckchen
Meister der Jägermeister-Freunde

Thomas Lühr ehrte die Vereinsmeister und die Sieger des Preiskegelns (von links): Manfred Hänsch, Oskar Götz, Erwin Lühr, Hermann Lühr. Bild: döh
Freizeit
Freihung
09.01.2017
12
0

Thomas Lühr, der Vorsitzende des Jägermeisterclubs, nutzte die Jahresabschlussfeier, um die Sieger der Vereinsmeisterschaften im Kegeln und Preiskegeln zu ehren. Wie gewohnt hatte es im Vorfeld viele spannende Wettkämpfe gegeben.

Das bessere Ende hatte beim Kegeln Erwin Lühr für sich. Er gewann vor Oskar Götz und Manfred Hänsch. Beim Preiskegeln dann ein anderes Bild: Hier triumphierte Manfred Hänsch. Er verwies Oskar Götz und Hermann Lühr auf die Plätze. Vorsitzender Thomas Lühr bedankte sich bei allen Teilnehmern für die spannenden und fairen Wettkämpfe und rief alle Mitglieder des Jägermeisterclubs dazu auf, sich auch im nächsten Jahr wieder rege an den Kegelabenden zu beteiligen.

Nach der Preisverleihung ging es zum gemütlichen Teil über. Die Mitglieder ließen sich ein vom Wirt der Sprengbar zubereitetes Mahl schmecken. Als weiterer Höhepunkt des Abends fand unter der Leitung von Jürgen Grundler die Verlosung der mitgebrachten Weihnachtspäckchen statt. Durch das rege Bieten aller Mitglieder konnte die Vereinskasse wieder mit dem ein oder anderen Euro aufgefüllt werden. Wie der Vereinsname schon sagt: Selbstverständlich fand während des Abends auch so manche Runde Jägermeister ihre Abnehmer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.