03.04.2018 - 14:34 Uhr
FreihungOberpfalz

Rund um die Goldene Straße Gaia-Touch – Geomantische Körperübungen

von Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-EhenbachProfil

Am Samstag, 14. April, von 14 bis 16.30 Uhr bietet die AOVE den Kurs „Gaia-Touch – Geomantische Körperübungen“ mit Theresia Nickl-Obermeier in Kleinschönbrunn, Freihung an. Treffpunkt ist bei der Vilsquelle. Gaia-Touch (gaia = griech. für Erde), das sind einfache Körperbewegungen und Imaginationen (Körperkosmogramme) aus der Geomantie, mit denen Verbindung zu den synchronen Welten und dem Erdbewusstsein (Gaia) aufgenommen werden kann. Die Wanderung führt an prägnante Kraftorte, um die dort ansässigen Energien zu spüren. Die leicht zu erlernenden Übungen, entwickelt vom Geomanten und UNESCO artist for peace Marko Pogacnik, bilden eine Brücke zu anderen Dimensionen und Wesensformen. Theoretische Erklärungen über Geomantie ergänzen das Programm. Bitte bequeme Kleidung und ein Getränk sowie Verpflegung mitbringen. Bei sehr kaltem oder regnerischem Wetter entfällt die Veranstaltung. Gebühr: 5 Euro. Anmeldung bis 12. April bei der AOVE, 09664 9539720, info[at]aove[dot]de.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.