05.07.2017 - 20:00 Uhr
FreihungOberpfalz

Sportlerehrung in Freihung Gut gemacht

Urkunden, Medaillen und Sonderpreise

Verliehen wurden folgende Auszeichnungen:

Ehrennadel in Bronze und Urkunde

Mittelschüler Jahrgangsstufen 5 und 6 - Landkreistitel 2015 im Fußball mit den Freihunger Spielern Cornelius Baum, David Grundler, Michael Hausmann, Dominik Schönberger, Mubeen Shaikh.

Schnupferclub Gut Pris Tanzfleck - 1. Platz mit der Mannschaft bei der 33. Oberpfalz-Franken-Schnupfmeisterschaft 2016 mit Christa Schirbl, Gerhard Bauer, Josef Fellner, Manfred Rauscher, Josef Schirbl, Johann Schmidschneider.

Brieftaubenverein Heimkehr 09453 Freihung - Irmgard und Gerhard Grünbauer mehrere 1. Plätze 2015 innerhalb der Reisevereinigung Sulzbach-Rosenberg.

Ehrennadel in Silber und Urkunde

Radfahrerverein Eintracht Elbart - Bayerische Meisterschaft im Radwandern 2015, Plätze 1, 2 und 3 für Emily Brittinger (1.), Konrad Hubmann (1.), Leoni Wiesneth (1.), Miriam Graf (1.), Simon Regn (1.), Alexander Fenk (1.), Sabine Brittinger (1.), Max Brittinger (2.), Nicola Hubmann (2.), Vera Häusler (3.) und Linus Wiesneth (3.). Bayerische Meisterschaften im Radwandern 2016, Plätze 1, 2 und 3 für Konrad Hubmann (1.), Fiona-Sophia Uwer (1.), Leoni Wiesneth (1.), Sabine Brittinger (1), Angela Aures (2.), Emily Brittinger (2.), Max Brittinger (2.), Hanna Wiesneth (2.), Hanna Wisneth (2.) und Linus Wiesneth (3.); Versehrtenklasse: Peter Schmidt (1.)

Schützenverein Gemütlichkeit Tanzfleck - 3. Bayerischer Meister, Luftgewehr, Mannschaft, Altersklasse mit Heinz-Peter Ertl, Erhard Fellner, Georg Wiesnet

Besondere sportliche Leistungen

Nofi-Lauf 2016, Damen - Platz 3 für Sabine Brittinger

JFG Obere Vils, Fußball, U 15 (C-Junioren) - Kreisligameister und Aufstieg in die Bezirksoberliga 2015/2016: Max Schönberger, Michael Hausmann (beide DJK Seugast)

JFG Haidenaab-Vils, Fußball, U 19 (A-Junioren) - Kreisklassenmeister 2016/2017 und Aufstieg in Kreisliga: Trainer Hans-Peter Schönl (Buchpreis), Patrick Schlosser (beide FC Freihung)

FC Freihung, Fußball, 1. Mannschaft - B-Klassenmeister 2016/17 und Aufstieg in A-Klasse: Trainer Thomas Wiesneth (Buchpreis) sowie die Spieler (Urkunde). (nbu)

Freizeit- und Vereinssport sind zwar in erster Linie ein individuelles und meist auch die Gesundheit förderndes Hobby. Wenn daraus Siege werden, kommt aber noch etwas mehr dazu.

Die erfolgreichen Sportler aus Freihung wurden im Rathaussaal von Bürgermeister Norbert Bücherl (Mitte mit Amtskette) und seinem Stellvertreter Helmut Klier (rechts) mit Ehrennadeln, Urkunden, Buch- und Gutscheinpreisen bedacht. Bild: nbu
von Autor NBUProfil

Bürgermeister Norbert Bücherl war nicht zuletzt deshalb voll des Lobes bei der Sportlerehrung des Marktes für herausragende Leistungen, die während der beiden zurückliegenden Jahre von Freihungern erzielt wurden. "Sie sind gute Botschafter unserer Gemeinde und haben sich mächtig ins Zeug gelegt", zollte er im Sitzungssaal des Rathauses den mit Urkunden, Ehrennadeln und Sonderpreisen bedachten 59 Sportlern und Funktionären seine Hochachtung. 2. Bürgermeister Helmut Klier repräsentierte bei der Veranstaltung den Kultur- und Sportausschuss. Bücherl betonte derweil, dass der Sport und die Vereinsarbeit in der Großgemeinde einen hohen Stellenwert genießen würden. Auch das sollten diese Ehrungen als Anerkennung der breiten Öffentlichkeit ausdrücken.

Vor diesem Hintergrund vergaß der Bürgermeister all jene nicht, die hinter den Kulissen ehrenamtlich sportliche Erfolge erst möglich machten: Trainer, Betreuer, Vorstandsmitglieder, Eltern und nicht zuletzt die Gemeinde, die kostenfrei die Schulturnhalle und Sportstätten kostenlos zur Verfügung stelle. Darüber hinaus unterstützte die Kommune mit finanziellen Zuwendungen die Jugendarbeit in Vereinen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp