02.05.2017 - 20:00 Uhr
FreihungOberpfalz

Vereinsmeisterschaft bei Gut Pris Tanzfleck Mit 4,88 Gramm die Nase richtig voll

Bei der Vereinsmeisterschaft des Schnupferclubs Gut Pris Tanzfleck verteidigte Josef Fellner mit 4,88 Gramm seinen Titel und erhielt dafür Pokal und Urkunde. Johann Schmidschneider belegte mit 4,81 Gramm Platz zwei und Manfred Rauscher (4,77) Rang drei. Christa Schirbl (4,37) wiederholte ihren Titelgewinn vom Vorjahr bei den Damen.

Mit Pokalen und Urkunden wurden die siegreichen Schnupfer ausgezeichnet (von links): Josef Fellner, Christa Schirbl, Johann Schmidschneider und Manfred Rauscher. Bild: prö
von Autor PRÖProfil

"Schnupfer fertig machen. Dose öffnen - fertig - los!". Nach dem Kommando von Manfred Rauscher mussten die Teilnehmer aus der Dose mit fünf Gramm Inhalt binnen einer Minute die größtmögliche Menge in ihre Nase befördern. Die gestrengen Augen der Schiedsrichter Christa Schirbl, Josef und Andreas Böhm achteten penibel darauf, dass Bart und Finger von hängengebliebenem "Schmai" gesäubert wurden. Nach Auswiegen und Auswertung gab Wiegemeister Josef Schirbl die Namen der Vereinsmeister bekannt. Vorsitzender Josef Fellner gratulierte und überreichte Urkunden und Pokale. Mit einer Brotzeit klang die Meisterschaft gesellig aus.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.