18.09.2009 - 00:00 Uhr
FreihungOberpfalz

Amberg-Sulzbach: Segen für die Abc-Schützen - 16 Mädchen und 15 Buben starten in Freihung: Pfarrer mit Geburtstagslied überrascht

von Autor PRÖProfil

Für 31 Erstklässler begann mit dem ersten Schultag an der Josef-Voit-Schule ein neuer Lebensabschnitt. Rektor Hans Joachim Zohner hieß die 16 Mädchen und 15 Buben willkommen. Im Klassenzimmer wurden sie zusammen mit den Eltern von ihren künftigen Lehrerinnen, Annemarie Eckstein und Annemarie Stubenvoll, begrüßt. Auch Bürgermeister Norbert Bücherl war gekommen um den Abc-Schützen viel Freude und Erfolg im Laufe ihrer Schulzeit zu wünschen.

Anschließend zogen die Neulinge, zusammen mit den Kindergartenkindern, zur Segnung in die katholische Kirche. Bischöflich Geistlicher Rat Bernhard Huber und der evangelische Pfarrer Matthias Weih segneten die Kinder und wünschten viel Glück und Erfolg in ihrem weiteren Leben.

Pfarrer Huber, der an diesem Tag Geburtstag feierte, wurde von den Kindern mit dem Lied "Wie schön, dass du geboren bist" überrascht.. Mit Süßigkeiten bedankte er sich bei den Kindern für das Geburtstagslied.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.