17.04.2013 - 00:00 Uhr
FreihungOberpfalz

Vielfältige Aktivitäten beim SKC Freihung Nicht nur auf Bahnen

Beim SKC Freihung wurde das Führungsgremium neu gewählt. Dem gehören an (von links) Vorsitzender Michael Hörl, Michael Hanuschik, Michael Weber, Michael Rittner, Jessica Caudill, Kreismeister Bastian Hörl, Simon Wilde, Claudia Tomala und Nicole Bauer. Rechts im Bild zu sehen ist Bürgermeister Norbert Bücherl. Bild: prö
von Redaktion OnetzProfil

(prö) Mit der bewährten Führungsspitze geht der Sportkegelclub (SKC) Freihung in die nächsten zwei Jahre. In der Hauptversammlung im Keglerstüberl wurden der bisherige Vorsitzende Michael Hörl und sein Stellvertreter Michael Weber in den Ämtern bestätigt. Mit diesem Vertrauensbeweis honorierten die Mitglieder deren Arbeit.

Neben einer Vielzahl sportlicher und gesellschaftlicher Aktivitäten habe der SKC wieder die Marktmeisterschaft für Hobbykegler ausgerichtet. Die Teilnahme von 29 Mannschaften zeige, welch großen Stellenwert dieser Wettbewerb in der Gemeinde habe, so Hörl. Mit einer Herren-, einer Damen- und zwei Jugendmannschaften habe man an den Wettkämpfen im Kreis Weiden teilgenommen. Bei den Kreismeisterschaften belegten Bastian Hörl und Rene Klinger im Tandem Platz eins, auf Bezirksebene Rang drei.

Unter Leitung von Bürgermeister Norbert Bücherl ging die Neuwahl zügig vonstatten: Vorsitzender wurde Michael Hörl, Stellvertreter Michael Weber, Schriftführer Simon Wilde und Kassiererin Claudia Tomala. In den Vorstand wurden weiter gewählt: Sport- und Jugendwart A Michael Hanuschik, Jugendwart B Michael Rittner. Die Kasse wird von Nicole Bauer und Jessica Caudill geprüft.

Bürgermeister Norbert Bücherl wünschte dem Gremium viel Erfolg. Besonders bedankte er sich für die Ausrichtung der Marktmeisterschaft. Für die nächste Auflage werde die Gemeinde die Pokale spenden und einen Zuschuss für die Bahngebühren gewähren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp