22.05.2017 - 20:10 Uhr
FreihungSport

Nachwuchs-Kicker kämpfen um Sieg

Kaltenbrunn. Die Eltern der Sprösslinge stellten den Großteil der Zuschauer beim E-Junioren-Fußballturnier. Im Modus "Jeder gegen jeden" siegte die gastgebende Spielgemeinschaft FC Kaltenbrunn/FC Freihung. Auf Platz zwei kam der TSV Neunkirchen. Dritter wurde der VFB Mantel. Alle 31 Spieler, darunter ein Mädchen, bekamen eine Medaille. Schiedsrichter Udo Brittinger lobte das sportlich faire Verhalten. "Wenn alle bei der Stange bleiben, können wir mit Blick auf unseren Jugendbereich positiv in die Zukunft blicken", betonten Brittinger und FC-Nachwuchsbetreuer Christian Thiede. Bild: bk

von Siegfried BockProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp