03.12.2017 - 20:00 Uhr
FreihungOberpfalz

Heute Öffnung unter Begleitung des Posaunenchors Die Kleinen gestalten Adventsfenster

Fleißige Hände aus dem Kindergarten St. Marien basteln in der Vorweihnachtszeit weiße Christbäume für das erste Adventsfenster des lebendigen Adventskalenders am Freihunger Rathaus.

Mit leuchtenden Augen schmückten die Kinder der Maxi-Gruppe den Eingangsbereich des Freihunger Rathauses; im Bild (hinten von rechts) Geschäftsleiter Max Heindl, Kindergartenleiterin Christine Götz und Erzieherin Christine Setzer. Bild: nbu
von Autor NBUProfil

Mit den selbstgefertigten, fantasievoll gestalteten Weihnachtsbäumen und dem Kinderlied von der Überraschung drücken die Vorschulkinder von der Maxi-Gruppe ihre Sehnsucht und Freude auf das Weihnachtsfest aus. Die Weihnachtsbäume schmücken in der Advents- und Weihnachtszeit die Eingangstür am Rathaus. Geschäftsstellenleiter Max Heindl bedankte sich in Vertretung des verhinderten Bürgermeisters bei den Kindern und den Erzieherinnen mit einer süßen Überraschung.

Das erste Adventsfenster wird heute um 18 Uhr am Rathaus unter der Mitwirkung des evangelischen Posaunenchors Thansüß durch Bürgermeister Norbert Bücherl und den Vorsitzenden des Siedlerbundes, Johann Großer, geöffnet. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.