29.12.2016 - 02:00 Uhr
FreihungOberpfalz

Schützenverein Seugast zeichnet Mitglieder für Vereinszugehörigkeit aus Gut Ziel lang treu

Seugast. So schnell kann die Zeit vergehen - das haben sich wohl sieben Mitglieder von Gut Ziel Seugast gedacht, als ihnen bei der Weihnachtsfeier die Urkunde für die 25-jährige Zugehörigkeit zum Schützenverein verliehen wurde. Marina Heuberger, Martin Peter und Emma Weiß konnten nicht anwesend sein.

Für 25-jährige Treue ausgezeichnet (von links): Klara Großer, Norbert Platzer, Irmgard Macke, Gauschützenmeister Joachim Jäger und Inge Siegert.
von Redaktion OnetzProfil

40 Jahre und damit fast ein halbes Leben beim Verein - Gut Ziel zeichnete drei weitere Mitglieder für diese Treue zum Verein aus. Berthold Merkl und Jürgen Koppmann sen. waren verhindert.

Im Beisein von Schützenkönigin, -liesel und -meisterin des Vereins Gut Ziel aus Seugast sowie von Joachim Jäger, dem Schützenmeister im Gau Sulzbach-Rosenberg, durften die Jubilare ihre Auszeichnungen entgegennehmen.

Schützenmeisterin Annette Rauscher bedankte sich bei ihnen für die aktive und passive Unterstützung, die sie dem Verein zukommen ließen und immer noch lassen.

Sei es durch Ausschank und Bedienung, die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen und Festzügen, den Besuch der Schießabende, die Organisation des Schützenheims oder die Leitung der Damenriege.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.