05.04.2018 - 20:00 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Landjugend krempelt Vorstandsgremium um Neue Gesichter

Wutschdorf. Bei der Jahreshauptversammlung der Katholischen Landjugend-Bewegung (KLJB) Wutschdorf-Freudenberg wurde im Beisein von Pfarrer Moses Gudapati turnusgemäß ein neues Vorstandsgremium gewählt. An der Spitze steht nun Georg Binner, der bei den zurückliegenden Wahlen auch neu in den Pfarrgemeinderat berufen wurde. Vertreter ist Wolfgang Dietrich.

Das neue Vorstandsgremium der KLJB Wutschdorf-Freudenberg mit Vorsitzendem Georg Binner (vorne links) und Pfarrer Moses Gudapati (vorne rechts). Bild: gio
von Autor GIOProfil

Bei den Mädchen ist Jenny Lill nun erste Vorsitzende. Sie wird vertreten von Christin Walter. Als Kassier fungiert Johannes Birner, Schriftführer ist Lukas Ries. Als Beisitzer wurden gewählt: Sophia Dotzler, Michaela Mutzbauer, Christian Schwab und Johannes Altmann. Die Kasse prüfen Kai Schuller und Benno Schißlbauer junior. Pfarrer Moses Gudapati wünschte dem neuen Gremium alles Gute, viel Glück und Gottes Segen bei den Aktionen der KLJB Wutschdorf-Freudenberg.

Als erste größere Veranstaltungen der KLJB stehen ein Vatertagsfrühschoppen an Christi Himmelfahrt und ein Maibockfest für die Bevölkerung am Pfingstwochenende an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.