Sternsinger wieder unterwegs
Segensspruch in Lintach

Freizeit
Freudenberg
09.01.2017
12
0

Lintach. "Gold, Weihrauch und Myrrhe, diese wundervollen Heilkräfte sollen auch Mittelpunkt in unserem Leben sein", erinnerte Pfarrer Robert Kratzer in seiner Predigt zum Fest der Heiligen Drei Könige. Kinder und Jugendliche aus der Pfarrei zogen von Haus zu Haus, um Spenden zu sammeln und den Schriftzug C+M+B anzubringen. Diese Anfangsbuchstaben beziehen sich auf den lateinischen Segensspruch Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus). Der Erlös der Aktion unterstützt grundsätzlich Kinder in Not. Bild: jow

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.