23.07.2017 - 17:26 Uhr
FreudenbergSport

Schützen-Nachwuchs startet bei Landesmeisterschaft Erfolgreiche Premiere

Pursruck. Die Schützengesellschaft D'Fensterbachtaler nahm heuer zum ersten Mal an der Landesmeisterschaft im Lichtgewehrschießen teil. Mit neun Schülern im Alter von sechs bis elf Jahren fuhren die beiden Schießleiter Stefan Schadl und Günther Rumpler, die 1. Jugendleiterin Michaela Schäffer und einige Begleitpersonen zum Veranstaltungsort nach Pfreimd. Dort waren elf Mannschaften gemeldet. Die Wettkampfzeit von 30 Minuten benötigten die wenigsten der Schützen für ihre 20 Schuss. Als Rahmenprogramm hatten die Kinder die Möglichkeit, Blasrohrschießen auszuprobieren.

Die Schützengesellschaft D'Fensterbachtaler schickte Schüler zur Landesmeisterschaft im Lichtgewehrschießen (von links): Felix Heinrich, Andreas Heldmann, Paul Rumpler, Polina Ullmann, Carina Fischer, Alexander Heldmann, Marie Schneider, Nele Heinrich und Jakob Rumpler. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

In der Mannschaftswertung belegten die Pursrucker Schüler den 6. Platz. In der Einzelwertung erreichte Andreas Heldmann den 5. Platz (von 44), Carina Fischer den 15. und Nele Heinrich den 23.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.