Sigrid Schörner und Robert Meiler siegen

Sport
Freudenberg
12.04.2018
10
0

Paulsdorf. Die Schützengesellschaft Paulsdorf trug das Champions-League-Schießen in den Kategorien frei stehend und aufgelegt aus. Der Wettbewerb wurde nach dem K.o.-Prinzip absolviert. Pro Durchgang mussten 40 Schuss abgegeben werden, die höchste Ringzahl war entscheidend. Im Finale beim frei stehenden Schießen maßen sich Sigrid Schörner und Stephan Meiler, Erstere gewann mit 372 Ringen. Im Schlusskampf aufgelegt musste Robert Meiler gegen Marietta Reichl antreten. Meiler fuhr mit 372 zu 344 Ringen den Sieg ein. Im Bild zu sehen sind (von links) Robert Meiler, Sigrid Schörner und Schützenmeister Christian Schörner. Bild: rst

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.