Ehemalige Schüler der Geburtsjahrgänge 1949 bis 1953 treffen sich in Aschach
Wiedersehen nach über 60 Jahren

Die Geburtsjahrgänge 1949 bis 1953 aus Aschach kamen zu einem Klassentreffen zusammen. Bild: sche
Vermischtes
Freudenberg
16.10.2017
44
0

Aschach. Ehemalige Schüler der Geburtsjahrgänge 1949 bis 1953 trafen sich in Aschach zu einer Wiedersehensfeier. Einige waren von weither angereist, darunter einer bis aus dem Schwarzwald. Gemeinsam mit ihren damaligen Lehrkräften Rosina Helm und Hermann Helm versammelten sich die Teilnehmer nach dem Kaffeetrinken in der St.-Ägidius-Kirche in Aschach, um mit Pfarrer Eduard Kroher in einem Gedenkgottesdienst der verstorbenen Lehrer und Mitschüler zu gedenken. Anschließend trafen sich die Teilnehmer im Bienenhof Aschach zum Abendessen mit gemütlichen Beisammensein. Dabei wurden Erinnerungen aus der Zeit der einklassigen Volksschule in Aschach wach.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.