29.04.2013 - 00:00 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Großes Interesse an Bücherei

Zahlreiche Besucher schauten am "Tag des Buches" in der Friedenfelser Gemeindebücherei vorbei. Einrichtungsleiterin Monika Seidel (links) unterstützte die Gäste gerne bei der Suche nach bestimmten Büchern. Bild: bsc
von Bernhard SchultesProfil

Auf großes Interesse stieß der deutschlandweit begangene "Tag des Buches" in der Gemeindebücherei. Die Leiterinnen Monika Seidel und Nora Düning hatten rechtzeitig zu diesem Ereignis 80 neue Bücher beschafft, davon 30 Kinderbücher. Mittlerweile umfasst der Bestand über 3000 Exemplare. Während der zweistündigen Öffnungszeit kamen nicht nur die regelmäßigen Besucher auf ihre Kosten. Angetan vom vielfältigen Büchereiangebot waren auch zahlreiche Erwachsene und Kinder, die bislang nur selten oder gar nicht in der Bücherei gewesen waren. Auch Kaffee und Kuchen konnten sich die Besucher schmecken lassen .

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.