Heidrun Schelzke-Deubzer und Jürgen Merzinger zu Sprechern des Kreisverbandes gewählt
Neue Doppelspitze bei den Grünen

Das Vorstandsteam von Bündnis 90/Die Grünen mit den neuen Sprechern Heidrun Schelzke-Deubzer (rechts) und Jürgen Merzinger (dahinter). Bild: hfz
Lokales
Friedenfels
24.04.2013
48
0
Eine neue Doppelspitze haben Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis. Im Steinwald-Café Friedenfels wählten die Mitglieder die Landtagskandidatin Heidrun Schelzke-Deubzer aus Kemnath und den Tirschenreuther Stadtrat Jürgen Merzinger in diese Positionen. Der bisherige Kreisvorsitzende Konrad Schedl hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Während Heidrun Schelzke-Deubzers Schwerpunkte auf der Bildungspolitik liegen, befasst sich Jürgen Merzinger vor allem mit sozialen und regionalen Themen. In einem Rückblick konnte über die erfolgreiche Gründung von zwei Ortsgruppen in Tirschenreuth und Kemnath berichtet werden, die mit ihren regelmäßigen Stammtischen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Positiv angekommen sind auch die Informationsabende in Tirschenreuth mit Landtagskandidatin Schelzke-Deubzer und Bezirkstagskandidatin Angela Ziegler. Die neugegründete Ortsgruppe Kemnath erhielt für ihren Brunch und ihre Veranstaltung mit Lisa Badum zum Thema "Grüne Wege aus der Krise" zahlreiche positive Rückmeldungen.
Der neugewählte Kreisvorstand setzt sich zusammen aus: Heidrun Schelzke-Deubzer und Jürgen Merzinger (Sprecher), Angela Ziegler und Franz Heinrich (Kassier), Ute Döhler und Hanna Rauh (Schriftführerinnen), Gudrun Müller und Maria Birner-Strama (Kassenprüferinnen), Lisa Rauh, Katharina Hagl, Fabian Neuser und Christine Schubert (Beisitzer), Konrad Schedl (Sherpa-Beauftragter) sowie Ute Döhler (Medienbeauftragte) Besonders erfreut ist die Vorstandschaft über die Wahl eines besonders jungen Mitglieds der Grünen im Landkreis: Als Beisitzer und Bezirksdelegierter stellte sich der erst 19-jährige Fabian Neuser aus Neusorg zur Verfügung.

Bezirksdelegierte sind nun Fabian Neuser und Christine Schubert, Landesdelegierte sind Erwin Strama und Heidrun Schelzke-Deubzer, zur Bundesdelegierten wurde Angela Ziegler gewählt.

In einer kleinen Vorschau kündigte Schelzke-Deubzer an, dass am 29. Mai die Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag, Margarete Bause, den Landkreis Tirschenreuth und die Gartenschau besuchen wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.