Friedenfels
02.05.2017 - 20:10 Uhr

Neuerdings Letzter der Kreisklasse Süd: Friedenfels II kämpft gegen Abstieg

Jetzt wird's eng für die zweite Mannschaft des TSV Friedenfels. Nach der 0:2-Pleite bei der Landesliga-Reserve des FC Vorwärts Röslau und dem zeitgleichen Sieg des TSV Arzberg-Röthenbach II hängt die Rote Laterne der Kreisklasse Süd wieder im TSV-Sportheim. Drei Spieltage vor Saisonende belegt die Friedenfelser "Zweite" den einzigen Abstiegsplatz. Wenn es mit dem Klassenerhalt doch noch klappen soll, sollten Erik Meister (links, im Duell mit Röslaus André Söllner) und seine Kollegen tunlichst noch einmal siegen. Bild: Schrems

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.