15.09.2017 - 20:00 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Informationsabend der Siedler mit Willi Duschner und Wolfgang Haberkorn Umfangreiche Aufklärung zu Wasserzähler und Rauchmelder

Die stets fortschreitende Digitalisierung bring es mit sich: Elektronische Wasserzähler sollen in den kommenden Jahren im Erholungsort die veralteten Messgeräte ablösen.

von Bernhard SchultesProfil

Die Siedlergemeinschaft weist deshalb bereits jetzt hin auf einen Informationsabend am Freitag, 29. September, um 19.30 Uhr auf der Veranda im Gasthof "Goldener Engel". Bei dem Angebot für Hausbesitzer stehen die elektronischen Wasserzähler im Vordergrund. Außerdem ein Thema ein Thema sind die zum Jahresende Pflicht werdenden Rauchmelder. Sie sorgen für Sicherheit in den Wohnungen und können im Ernstfall sogar Leben retten. Für das Informationsangebot hat Vorsitzender Otmar Zeitler zwei fachkundige Referenten angeheuert. Mit dem ehemaligen Kreisbrandmeister Willi Duschner aus Wernberg und Wassermeister Wolfgang Haberkorn stehen zwei kompetente Dozenten an diesem Abend zur Verfügung, die zu allen Fragen der Bürger umfangreiche Auskunft geben können.

Aufklärung erhalten Interessierte auch über die künftige erforderliche Anzahl von Rauchmeldern in ihren Wohnungen, wo sie installiert werden müssen, welche Typen es gibt und was sie kosten. Bei den neuen Wasserzählern erfolgen Hinweise zu den nötigen Vorarbeiten, zu den Orten wo sie installiert werden müssen, zu Kosten und welche Vorteile sie künftig bieten werden.

Otmar Zeitler, Vorsitzender der Siedergemeinschaft Friedenfels, verweist in diesem Zusammenhang darauf, dass nicht nur Mitglieder sondern alle Hausbesitzer und Mieter an diesem Informationsabend teilnehmen können.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.