Im "Gwäxhaus" vibrieren wieder die Scheiben
Ringlstetter kommt mit Band

Hannes Ringlstetter präsentiert am Sonntag, 9. Juli, sein Programm "Paris. New York. Alteiselfing" im "Gwäxhaus". Bild: exb
Kultur
Fuchsmühl
03.07.2017
98
0

Hannes Ringlstetter kommt mit Band wieder ins "Gwäxhaus" nach Fuchsmühl. Am Sonntag, 9. Juli, präsentiert er dort sein aktuelles Programm "Paris. New York. Alteiselfing". Ringlstetter nimmt die Zuhörer auf seine ironisch liebevolle, aber auch knorrig kraftvolle Art mit auf eine musikalische Reise mit lustigen Geschichten und Liedern, die ins Ohr gehen. Über La Gomera, New York City, Budapest, Wien und Paris geht es bis nach Alteiselfing, einen Gemeindeteil von Eiselfing im Landkreis Rosenheim.

Vor nicht einmal einem Jahr stand Hannes Ringlstetter mit Band in der Gemeinde Fuchsmühl schon einmal auf der Bühnen und bot ein tolles Konzert mit erdigem bayrischen Rock und niederbayerischem Wortwitz in der ebenso ungewöhnlichen wie traumhaften Kulisse des "Gwäxhauses" der Familie Schinner.

Karten für den Abend gibt es im an den üblichen Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse. Einlass ist um 19 Uhr. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Vier Leser mit Partner lädt Organisator Hans-Joachim Schinner ein, das Konzert kostenlos zu besuchen. Wer an der Verlosung dieser Tickets teilnehmen will, ruft unter der Nummer 0137/808401628 an und spricht das Stichwort "Ringlstetter", Name, Adresse und Telefonnummer aufs Band.

Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro (Mobilfunkpreise können abweichen). Der Anschluss ist bis Donnerstag, 6. Juli, um 18 Uhr geschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von Oberpfalz-Medien und ihre Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Namen einverstanden. Viel Glück bei der Verlosung!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.