13.08.2014 - 00:00 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Ferienprogramm für deutsche und syrische Kinder "Gemeinsam Ferien, gemeinsam Spaß"

von Autor HBHProfil

Im Ferienprogramm heißt es am Mittwoch, 20. August, "Gemeinsam Ferien, gemeinsam Spaß". Der Tag sei der freundschaftlichen Begegnung zwischen deutschen und syrischen Kindern und ihren Eltern gewidmet, betont Hannelore Bienlein-Holl, Vorsitzende des Arbeitskreises "Integration für Flüchtlinge". Mitveranstalter der Aktion ist die Marktgemeinde Fuchsmühl.

Kinder zwischen 4 und 15 Jahren mit jeweils einem Erwachsenen können an der "Bimmelbahnfahrt mit Programm" teilnehmen. Um 12.30 Uhr beginnt die etwa einstündige Fahrt vom Rathaus Fuchsmühl zum "Freizeithugl" nach Großbüchlberg.

"Für viele Kinder wohl die erste abwechslungsreiche Fahrt dieser Art durch einen Teil unseres Stiftlands", so Bienlein Holl. In Großbüchlberg warten Minigolf und die Sommerrodelbahn auf die jungen Gäste, für die und deren Eltern dieser Ausflug auch ein Tag der Verständigung sein soll. Die Rückkehr ist für etwa 18.30 Uhr vorgesehen. Dank zahlreicher Sponsoren ist die Fahrt für alle Teilnehmer kostenlos. Verpflegung und Getränke sind aber selbst mitzubringen.

Freundliche Aufnahme

Bürgermeister Wolfgang Braun erklärt in diesem Zusammenhang: "Die syrischen Flüchtlinge sind von der Bevölkerung sehr freundlich aufgenommen worden. Ich begrüße die Idee des gemeinschaftlichen Ferienausflugs."

Die Arbeitskreisvorsitzende Hannelore Bienlein-Holl bedankt sich für die große Hilfsbereitschaft, die sie bei den Aktionen für die Flüchtlinge erfahren durfte. "Nur so ist ein besseres Verständnis für die jeweiligen Kulturen und die Situation der anderen möglich."

Anmeldungen bis spätestens Freitag, 15. August, in der Gemeindeverwaltung bei Carmen Lauton unter Telefon: (09634) 9 20 90.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp