"Marienlob" in der Wallfahrtskirche "Maria Hilf"

"Marienlob" in der Wallfahrtskirche "Maria Hilf" Mit einem besonderen "Marienlob" bereichert der Kirchenchor "Maria Hilf" am Sonntag um 20 Uhr das Fuchsmühler Wallfahrtsjubiläum (325 Jahre). Das etwas andere Kirchenkonzert beinhaltet Marienlieder aus drei Jahrhunderten. Die Feierstunde findet in der Wallfahrtskirche "Maria Hilf" statt und bietet neben den musikalischen Beiträgen auch diverse bildliche Mariendarstellungen aus verschiedenen Epochen und Wallfahrtsorten. Die mitsingende Gemeinde wird in den
Lokales
Fuchsmühl
02.05.2013
1
0
Mit einem besonderen "Marienlob" bereichert der Kirchenchor "Maria Hilf" am Sonntag um 20 Uhr das Fuchsmühler Wallfahrtsjubiläum (325 Jahre). Das etwas andere Kirchenkonzert beinhaltet Marienlieder aus drei Jahrhunderten. Die Feierstunde findet in der Wallfahrtskirche "Maria Hilf" statt und bietet neben den musikalischen Beiträgen auch diverse bildliche Mariendarstellungen aus verschiedenen Epochen und Wallfahrtsorten. Die mitsingende Gemeinde wird in den musikalischen Reigen einbezogen. Die Gesamtleitung hat Heribert Bauer. Willkommen sind alle Pilger aus nah und fern. Der Eintritt ist frei, Spenden werden für die Innenrenovierung der Wallfahrtskirche verwendet. Informationen über weitere Veranstaltungen zum Wallfahrtsjubiläum gibt es im Internet unter www.mariahilf-fuchsmuehl.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.