26.02.2018 - 20:00 Uhr
Fuchsmühl

Gold für 40 Jahre Imkerei

Ein Dauerbrenner bei den Imkern ist der Umgang mit der amerikanischen Faulbrut. Auch bei der Jahreshauptversammlung des Imkervereins Fuchsmühl referierte der Kreisgesundheitswart Josef Ernst zu diesem Thema. Vorsitzender Werner Schaumberger gab eine Überblick über das Bienenjahr und einen Ausblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2018. Unter anderem ist es geplant, am Nordgautag in Wiesau teilzunehmen. Schließlich gab es noch eine besondere Ehrung in Gold: Geehrt mit der entsprechenden Urkunde des Deutschen Imkerbundes für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Andreas Kuchenreuther.

Andreas Kuchenreuther (Dritter von links) ist ein besonders verdienter Imker. Für vier Jahrzehnte Mitgliedschaft im Imkerbund dankten (von links) zweiter Vorsitzender Rudolf Habel, Vorsitzender Werner Schaumberger und Kreisgesundheitswart Josef Ernst. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp